Die Türe zum Weinbaugebiet Lavaux.

Caveau Corto

Der Weinkeller Caveau Corto in Grandvaux (Bourg-en-Lavaux) lädt Sie ein, den Waadtländer Wein der Winzer aus dem Lavaux kennenzulernen, die als UNESCO Welterbe ausgezeichneten terrassierten Weinberge zu bestaunen oder ganz einfach einige schöne Momente unter Freunden zu geniessen.

Wiedereröffnung des Caveau Corto am 30. März 2018

Degustieren. Erleben.

12 Weinbauern

Der Caveau Corto wird abwechselnd von 12 dynamischen Weinbaubetrieben bewirtschaftet, die ihre Reben in Grandvaux im Herzen der UNESCO-Weinberge des Lavaux kultivieren.

Degustieren Sie hier einen edlen Weissen, Roten oder Rosé zusammen mit einem leckeren Häppchen, während die Weinbauern Ihnen alles Wissenswerte über ihre Passion erzählen. Offen von April bis November jeden Freitag, Samstag und Sonntag.

Feiern Sie hier

Ihren Anlass

Ausserhalb der regulären Öffnungszeiten steht Ihnen der Weinkeller Caveau Corto für einen privaten Anlass oder einen Firmenausflug zur Verfügung.

Die Miete für den leicht erreichbaren und gut ausgerüsteten Weinkeller beträgt CHF 250.- pro Tag inklusive Reinigung. Um die Arbeit der einheimischen Winzer zu unterstützen, sind die Mieter gebeten, deren Weine aus Grandvaux zu konsumieren.

Hommage an

Corto Maltese

Der von den lokalen Winzern betriebene Weinkeller verdankt seinen Namen dem Helden von Comic-Autor Hugo Pratt, Corto Maltese. Pratt lebte bis zu seinem Tod in 1995 in Grandvaux.

0